WARUM MAN GERADE DIESES PROGRAMM WÄHLEN SOLLTE

Der Ausbildungszyklus zum Therapeuten der Biotherapie nach der Methode von Zdenko Domančić® wird umgesetzt als nicht-formale Ausbildung mit besonderer Betonung auf den Erwerb jener Kenntnisse, die den Therapeuten fehlen; hier besteht vor allem der Bedarf nach Kenntnissen im Bereich des Gesundheitstourismus.
Die Ausbildung zum Therapeuten der Biotherapie nach der Methode von Zdenko Domančić® ist auf die aktuelle Markttrends und Nachfrage abgestimmt, richtet sich aber auch nach den realen Möglichkeiten, die es im Sektor Hotel, Pension, Kurort, Gesundheitsfarm u. ä. gibt.
 
Das Programm ermöglicht den Kursteilnehmern nicht nur, allgemeine Ziele zu erreichen, sich Kenntnisse und Kompetenzen anzueignen und die innere Einstellung zur weiteren Entwicklung und Weiterbildung zu fördern, es ermöglicht auch, die für die Ausübung der Therapiearbeit der Biotherapie nach der Methode von Zdenko Domančić® relevanten und anerkannten Kompetenzen zu erwerben.
 
Das Ziel der Ausbildung zum Therapeuten der Biotherapie nach der Methode von Zdenko Domančić® ist, erfolgreiche Therapeuten der Biotherapie nach der Methode von Zdenko Domančić® auszubilden, die mit ihrem Wissen ihren Mitmenschen helfen.
 
Ein Programm mit solchem Inhalt deckt den Bedarf zur Ergänzung der bestehender formalen Ausbildungsformen ab. Durch die Auswahl dieses Programms wird den Ausbildungsteilnehmern, die schon bestimmte Teilkenntnisse- und Fertigkeiten besitzen (erworben in Vorprogrammen), ermöglicht, diese zu ergänzen und zu vervollständigen. In diesem Programm erwerben sie zusätzliches Wissen aus den Bereichen Medizin, des allgemeinen Gesundheitswesens, der Soziologie und Wirtschaft, des Tourismusmanagements und der Kommunikationswissenschaften, der Organisation u. ä., die für die Umsetzung eines attraktiven und innovativen Produkts im Gesundheitstourismus notwendig sind.
 
Im bisherigen Ausbildungssystem war es nicht möglich, auf den verschiedenen Bildungsebenen Wissen zu erwerben, das die Auszubildenden für eine biotherapeutische Berufstätigkeit befähigen konnte. Mit der Umsetzung dieser Fachausbildung zielen wir darauf ab, dem Markt Spezialwissen anzubieten, das im bisherigen Ausbildungssystem nicht angeboten wurde, jedoch momentan dringend auf dem Arbeitsmarkt benötigt wird. Der Gesundheitstourismus gehört zu den ältesten spezifischen Formen des Tourismus, in dessen Rahmen unter fachlicher Kontrolle natürliche Heilmittel und Therapieverfahren zur Wahrung und Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität eingesetzt werden. Da sich heutzutage die Lebensqualität durch Stress und Umweltverschmutzung kontinuierlich verschlechtert, gewinnt der Gesundheitstourismus im Bereich der Revitalisierung der psychophysischen Fähigkeiten des Menschen immer mehr an Bedeutung. Die Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Biotherapie schaffen den Ausgangspunkt für die Entwicklung neuer Formen des Gesundheitstourismus mit dem Ziel, die Saison zu verlängern.
 
Das Programm wurde umgesetzt, um eine der bekanntesten Methoden der energetischen Therapie, die Biotherapie nach der Methode von Zdenko Domančić®, zu institutionalisieren und durch einen Ausbildungszyklus ein qualitativ wertvolles Ausbildungsniveau für die Ausbildung zum Therapeuten der Biotherapie nach der Methode von Zdenko Domančić® zu sichern. Aus diesem Grund werden während des ganzen Ausbildungszyklus´ namhafte Dozenten, insbesondere Hochschulprofessoren (der Medizinischen Fakultät, der Philosophischen Fakultät und Wirtschaftshochschule)engagiert, die ihre Vorträge und Übungen entsprechend dem Ausbildungsniveau der Ausbildung zum Therapeuten adäquat angepasst haben. Die Literatur setzt sich zum Teil aus Lehrbriefen, zum Teil aus Skripten oder Büchern, die in den höheren Stufen des Ausbildungszyklus benutzt werden, und Internetquellen zusammen.

Copyright ZDENKO DOMANČIĆ 2018. All rights reserved. Internet pages management EasyEditCMS

top of the page